Unihockey

Die A-Junioren bleiben im Rennen…

12.02.17 - Roland Wahl

Vier Bubendörfer Teams standen am Wochenende im Einsatz. Die C2-Junioren landeten die deutlichsten Erfolge: Mit einem 18:3 gegen Reinach und einem ebenso klaren 16:3 gegen Muttenz-Pratteln schafft der TVB den Schritt auf Rang 6. Zwei weitere Siege gehen auf das Konto der A-Junioren. Gegen den direkten Konkurrenten um Rang 2, Eintracht Beromünster, erreichte der TVB einen deutlichen 9:4-Sieg. Der Tabellenletzte Grosswangen wurde dann im zweiten Spiel mit 11:2 bezwungen. Damit bleiben die Bubendörfer im Rennen für die Finalrunde vom 8./9. April. Weil auch der beste Gruppenzweite für die CH-Meisterschaft qualifiziert ist, geht es für den TVB um jeden Punkt und möglichst hohe Siege.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die A-Junioren nach dem Sieg im Spitzenspiel

Die B-Juniorinnen verloren den Spitzenkampf gegen Biel-Seeland knapp mit 6:8, im zweiten Spiel gab es dann einen klaren Sieg mit 10:3 gegen Basel. Und schliesslich war auch das Herren2 im Einsatz. Während das erste Spiel gegen Riehen Turtles mit 6:13 verloren ging, steigerte sich der TVB und erreichte gegen Falcons Füllinsdorf ein 5:5.

Heimrunden-Vorschau / A-Junioren mit Spitzenspiel

10.02.17 - Roland Wahl

Ein strenges UH-Wochenende steht bevor. Einerseits finden in der Sporthalle Sappeten die letzten Heimrunden dieser Saison statt (Junioren C2 und Junioren A). Andererseits treten zwei weitere Bubendörfer Teams auswärts an.
Vor allem am Sonntag ist noch eine grosse Portion Spannung garantiert. Der TVB (Rang 2) spielt gegen den punktgleichen Dritten, Beromünster um die letzte Chance für die Teilnahme an der Finalrunde.
(mehr …)

Die Alten machen es besser…

22.01.17 - Roland Wahl

Das Bubendörfer Damenteam holt sich an der heutigen Runde in Sissach das Punktemaximum. Damit ist die Teambilanz bei 6 Siegen und ebenso vielen Niederlagen. Wie sich dies auf die Rangliste auswirkt, dies ist noch offen. Denn Swiss Unihockey hat wieder einmal Probleme mit dem Resultat- und Tabellen-Nachtragen.
Auch das Herren1 kehrt erfolgreich von der Runde in Kaiseraugst retour. Mit den zwei Siegen (11:1 gegen Zeiningen und 9:1 gegen Sissach) bleibt der TVB an der Ranglistenspitze in der 4. Liga. Überraschend kann der TVB den Vorsprung gar ausbauen.
Die C1-Junioren krönen das Wochenende mit weiteren zwei Erfolgen: An der Runde in Nunningen gibt es ein 11:2 gegen Ettingen und ein 7:0 gegen Mümliswil. Damit kommt es an der Schlussrunde in Olten (18. März) gegen den Gastgeber Olten-Zofingen zum Duell um den Gruppensieg und folglich die Qualifikation für die Finalrunde. Die Situation an der Spitze: 1. TVB 29 Pkte. (+188 Tore) 2. Olten-Zofingen 27 Pkte. (+170 Tore).

E-Junioren ohne Sieg

22.01.17 - Roland Wahl

Die E-Junioren des TVB haben an der heutigen Heimrunde zwar tapfer gekämpft, aber keine Punkte eingefahren. Grund zum Traurigsein? Ein bisschen vielleicht. Aber im nächsten Training ist dies schon wieder vergessen. Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen – also weiter dran bleiben, dann kommen die nächsten Punkte. So wie bei den anderen Bubendörfer Teams. Dazu im nächsten Bericht mehr.

Week of the Referee

22.01.17 - Roland Wahl

An der E-Heimrunde, Gruppe 8, waren die zwei Bubendörfer Schiris Yannick Kilcher und Timon Herrmann im Einsatz.

20170122_092942

20170122_122805