Unihockey

News vor der Fasnachts-Pause

13.02.18 - Roland Wahl

Nun haben die Bubendörfer Teams ein kleine Pause, bevor es dann tatsächlich um die Wurst geht. Das H2 verteidigt mit zwei weiteren Erfolgen die Tabellenspitze, die A-Junioren müssen in besonderer Formation antreten, können jedoch ihren 4. Rang behalten. Und schliesslich bleiben auch die B1-Junioren mit zwei Erfolgen dem Spitzenreiter Kappelen auf den Fersen.

Das H1-Team hat mit einem Sieg (gegen Boningen) und einer Niederlage im Spitzenkampf (Oftringen) die Tabellenführung zwar behauptet, liegt nun jedoch nur noch zwei Punkte vor dem ersten Verfolger Murgenthal. Noch sind zwei Runden zu spielen – die Spannung bleibt…
Das H2 kann an der Runde in Murgenthal einen weiteren Sieg mit einem Treffer Differenz feiern, der UHC Riehen hat diesmal das Nachsehen. Im zweiten Spiel gibt es einen klaren 7:3-Erfolg gegen Lenzburg. In der letzten Meisterschaftsrunde vom 11. März stehen die Spiele gegen Murgenthal (Rang 3) und gegen Riehen Turtles (Rang 4) auf dem Programm. Ob die H2-Herren Rang 1 verteidigen können, wird sich an dieser letzten Runde entscheiden, denn Verfolger Niedergösgen lauert auf einen Bubendörfer Punktverlust.
Die A-Junioren verlieren zwar gegen Leader Derendigen, können aber mit einem 10:7 gegen Orpund die Tagesbilanz ausgeglichen halten.
Die B1-Junioren gewinnen zwar nicht so souverän wie auch schon, aber mit einem 11:7 gegen Lohn und einem 8:5 gegen Biberist kehrt das Team mit einer sauberen Weste aus Biberist zurück.
Die B2-Junioren haben inzwischen drei Punkte Vorsprung auf den Nächstklassierten (Känerkinden). Noch sind vier Matches offen, die Entscheidung um den Gruppensieg wird wohl erst in der letzten Runde fallen.
Auch die B-Juniorinnen kehren mit sauberer Weste von der Runde in Basel zurück. Ein Forfait-Sieg gegen Murgenthal und ein 11:2 gegen Basel festigen den 3. Zwischenrang.
Die anderen Teams (Juniorinnen C, Junioren C, Junioren D) waren in den letzten zwei Wochen nicht im Einsatz.

Vor dem Schlussspurt

01.02.18 - Roland Wahl

Die Meisterschaft geht nun in die entscheidende Phase. Nur noch wenige Runden sind zu spielen. Der TVB ist mit einigen Teams in einer spannenden Ausgangslage.

(mehr …)

Nun auch das H2 auf dem 1…

07.01.18 - Roland Wahl

Wer hätte das gedacht: Nun klettert auch unser Herren2 auf den Leaderthron. Mit zwei Siegen (u.a. gegen den bisherigen Leader) löst der TVB die Solothurner aus Niedergösgen an der Tabellenspitze ab. Mit einem Sieg und einem Remis können unsere D1-Junioren die Tabellenführung knapp verteidigen. Leider verlieren unsere B-Juniorinnen den Spitzenkampf gegen Oberwil (4:5, gleiches Resultat wie im November…) und fallen auf Rang 3 zurück. Schade, denn mit einem Sieg wäre es an der Spitze ganz spannend geworden. Die D2-Junioren gewinnen beide Spiele an der Runde in Oensingen und rollen nun das Feld so langsam von hinten auf. Und unsere C-Junioren kehren mit leeren Händen von der Runde in Riehen zurück, bleiben aber auf Rang 5.
(mehr …)

5 Siege in 5 Spielen – bereit für die Festtage…

17.12.17 - Roland Wahl

Zum Abschluss des Unihockey-Jahres 2017 kann der TVB weitere 5 Siege feiern. Die 5.-Liga-Herren erobern an der Heimrunde weitere vier Punkte, die B1-Junioren gewinnen im Jura (Moutier) ebenfalls beide Spiele und die C-Junioren sichern sich mit einem 14:6 gegen Squirrels Ettingen den Platz in der Favoritengruppe.
Impressionen aus der H2-Heimrunde (Match gegen Aarau):

(mehr …)

7 Siege in 9 Spielen

11.12.17 - Roland Wahl

Ein weiteres Unihockey-Wochenende kann der TVB recht erfolgreich gestalten. Die D1-Junioren gewinnen den Spitzenkampf gegen Frenkendorf und überwintern nun auf Rang 1. Auch das Herren1 kann die Leaderposition mit zwei Siegen behaupten. Während die B-Juniorinnen der Spitze wieder näher rücken (neu auf Rang 2), können die B2-Junioren den 2. Rang erfolgreich behaupten, der Abstand zum Leader beträgt jedoch weiterhin einen Punkt.
Impressionen vom Herrenspiel gegen Nunningen (der TVB gewinnt 8:6)


(mehr …)