Unihockey

TVB-Herren siegen im Cup!

22.05.16 - Roland Wahl

Und wieder schalten die Bubendörfer Herren einen Oberklassigen aus: Mit 11:8 gewinnt der TVB (4. Liga) gegen Red Taurus Wislikofen (3. Liga) und erreicht damit überraschend die nächste Cuprunde.

Im ersten Drittel wollte das Runde nicht so richtig ins gegnerische Eckige. Obwohl der TVB nicht schlecht spielt, liegt er am Ende des ersten Drittels mit 3:6 hinten. Was Coach Erne dem Pausentee beigemischt hat, dies soll ein Geheimnis bleiben. Plötzlich passt das Kombinationsspiel und vor allem landen die Abschlüsse nun im gegnerischen Kasten. Der TVB topft 6 Mal hintereinander ein und kehrt das Spiel zum 9:6, bevor der Gast wieder heran kommt; 9:8 nach dem zweiten Abschnitt. Im alles entscheidenden dritten Teil steigen sämtliche Pegel (Intensität, Nerven…), aber der TVB behält die nötige Abgeklärtheit und geht schliesslich mit einem 11:8 als Sieger in diesem spannenden Vergleich hervor.
Dies bedeutet, dass die Herren noch vor den Sommerferien zu einer weiteren Cup-Runde antreten dürfen/müssen und so die verdiente Sommerpause noch nicht einläuten können.

Einige Impressionen

IMG_9020

IMG_9024

IMG_9026

IMG_9030

IMG_9031

IMG_9032

 

 

 

Cupspiel Herren Sonntag, 22. Mai um 15 Uhr

16.05.16 - Roland Wahl

Die erste Cuprunde bringt dem Bubendörfer Herrenteam einen schwierigen Gegner: Red Taurus Wislikofen belegt in der soeben zu Ende gegangenen Meisterschaft in der 3. Liga den ausgezeichneten 2. Rang. Nur drei Niederlagen in 18 Spielen sind eine eindrückliche Ausbeute. Auf der anderen Seite der hochmotivierte Gastgeber TVB, der ebenfalls auf dem Podest landete, allerdings eine Liga tiefer.
Vor einem Jahr verlor der TVB äusserst knapp gegen den Drittligisten aus Aarburg (8:9 nach Verlängerung). Vor zwei Jahren gelang die Überraschung mit einem Sieg gegen den Drittligisten aus Ziefen. Gelingt dem TVB ein Erfolg gegen den höher kotierten Gegner?
Sonntag, 22. Mai 15 h (Sporthalle Sappeten)
TV Bubendorf (4. Liga) – Red Taurus Wislikofen (3. Liga)
ZuschauerInnen sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

7. Unihockeyturnier TV Bubendorf 2.-4. September

09.05.16 - Roland Wahl

Herzliche Einladung zum Kleinfeld-Turnier!
*letzte Standortbestimmung vor der Meisterschaft
*interessante Vergleiche mit Teams aus anderen Regionen
*3 Spielfelder
*grosser Gabentisch

Programm
Freitag 2.9. ab 19 h
– Herren
Samstag, 3.9. ab 14 h
– Junioren A, Junioren B, Damen, Juniorinnen A, B, C
Sonntag, 4.9. ab 9 h
– Junioren D (Morgen)
– Junioren C (Nachmittag)

Wir freuen uns auf euren Besuch im Baselbiet!

Infos und Anmeldung unter „Turnier“

Saisonabschluss vom 12. April 2016

13.04.16 - Roland Wahl

Mit einem internen Turnier feierte die Unihockey-Abteilung des Turnvereins den Saisonabschluss 15/16. Damit geht eine Saison zu Ende, die von den Zahlen her zwar schwächer als das Vorjahr einzustufen ist, aber noch immer mit drei Podestplätzen aufwarten kann. Die acht Teams bewiesen deutliche Fortschritte, einziger Wermutstropfen ist der Abstieg der Damen aus der höchsten Liga des Landes.
Das engagierte Trainerteam des TV Bubendorf

IMG_8671

Einige Zahlen und Fakten:

Damen 1. Liga     18 Sp. 4 Siege 1 Remis  13 verl. 66 Tore+ 114 Tore- -48    9 Pkte. 9. Rang  
Herren 4. Liga 18 10   2 6 124 79 +45 22      3.
Junioren A 15 9 1 5 105 87 +18 19 3.
Junioren B 18 12 6 148 123 +25 24 4.
Junioren C1 17 11 6 177 123 +54 22 4.
Junioren C2 17 6 2 9 105 135 -30 14 5.
Junioren D 17 7 1 9 110 144 -34 15 6.
Girls C       16 11 1 4 117 74 +43 23 3.
total 136 70 8 58 952 879 +73 148 4,6

 

Am wenigsten Tore haben die Juniorinnen C kassiert. Die beiden Goalies Delia und Kim werden besonders ausgezeichnet.

IMG_8663

 

 

Für den TVB standen Pascal Violetti und Patric Donatsch als Schiri im Einsatz.
Auf dem Foto überreicht Sportchef Roland Wahl dem langjährigen Schiri P. Violetti ein Präsent. P. Donatsch abwesend (wichtige Musikprobe)

IMG_8675

Für andere Unihockey-Vereine haben Yannick Kilcher (rechts), Simon Wahl (nicht auf dem Bild da Musikprobe) und Jann Leupin (links) als Schiris geamtet.

IMG_8683

 

Topscorer
Herren 4. Liga

Simon Wahl 46 Pkte. (33 Tore, 13 Assists)
Niggi Hägler 45 (17,28)
Roland Wahl 21 (12,9)

IMG_8690
Niggi Hägler (Mitte), Roland Wahl (rechts), ganz links R. Wahl (in Vertretung von Simon Wahl)

 

Topscorer
Junioren A

Andrj Gerber 32 Pkte. (24 Tore, 8 Assists)
Simon Wahl 31 (13,18)
Tim Schärli 26 (20,6)

IMG_8692
Tim (links) und Andrj (rechts)

 

 

Für besondere Leistungen werden geehrt:

Damen / Rebecca und Larissa (links Trainer Pascal Wälchli)

IMG_8714

Junioren B / Fabian, Michel und Patrick (links Trainer Pascal Erne)

IMG_8700

Junioren C / Dominic und Kim (links die Trainerinnen Daniela Rudin und Rebecca Jutzi)

IMG_8705

Junioren D / Mika und Niklas (links Trainerin Ladina Schlatter)

IMG_8708

Juniorinnen C / Delia, Chiara und Zoe (links Trainerin Larissa Ilchmann)

IMG_8718

Einige Impressionen des Abschlussturniers

IMG_8639

IMG_8645

IMG_8646

IMG_8648

IMG_8651

IMG_8656

IMG_8660

IMG_8736

Die Saison 2015/16 geht zu Ende…

20.03.16 - Roland Wahl

Mit einem „Grosskampftag“ geht heute Sonntag die Saison 2015/16 zu Ende. Mit zwei Siegen klettern die Herren an der letzten Runde noch von Rang 6 auf 3 empor. Die D-Junioren können sich mit einem Remis und einer Niederlage gerade noch auf Rang 6 halten. Bereits am Samstag verteidigen die C-Juniorinnen den 3. Rang erfolgreich, während die C1-Junioren mit zwei Niederlagen noch aus den Medaillenrängen purzeln. Damit endet eine Saison mit insgesamt 139 Matches der Bubendörfer Teams.

Für eine ausführliche Saisonbilanz ist es noch zu früh. Dennoch fürs Erste die Schlussrangierungen…
Damen 1. Liga / Rang 9
Herren 4. Liga / Rang 3
Junioren A / Rang 3
Junioren B / Rang 4
Juniorinnen C / Rang 3
Junioren C1 / Rang 4
Junioren C2 / Rang 5
Junioren D / Rang 6
Dies ergibt einen Durchschnittsrang von 4,6 (letzte Saison 3,5).

Der TVB ist Schweizermeister West!

17.09.15 - Roland Wahl

IMG_4783
In einem spannenden Finalspiel gewinnen die Bubendörfer B-Junioren in der heimischen Sporthalle Sappeten gegen White Horse Lengnau mit 5:3 und holen damit den Siegerpokal. Die sechs besten Unihockeyteams der Westschweiz erkoren am Finalwochenende in Bubendorf den CH-Meister West. Dies ist der grösste Erfolg in der Vereinsgeschichte. Höhepunkt auf dem Weg zum Titel war sicher der Erfolg im Halbfinal: Der TVB holt gegen Rivale Nuglar einen 1:4-Rückstand auf, gleicht kurz vor Schluss zum 5:5 aus und erzielt 0,9 Sekunden vor der Sirene den Treffer zum frenetisch bejubelten 6:5-Sieg!!!

(mehr …)

Silber für unsere A-Junioren!!!

14.04.13 - Roland Wahl

Foto für Amtsanzeiger

Einfach genial: Unsere A-Junioren gewinnen an der Finalrunde in Liestal die Silbermedaille. Trotz aufopferungsvollem Kampf unterliegt der TVB im Final gegen Nuglar mit 6:10. Nuglar ist – als Organisator dieser CH-Meisterschaft – ein würdiger Sieger dieses Finalturniers.

Junioren A: 8. Meisterschaftsrunde

24.02.13 - Roland Wahl

Junioren B: 8. Meisterschaftsrunde

11.02.13 - Roland Wahl

Damen : 5. Meisterschaftsrunde

03.02.13 - Jasmin Manduca