Unihockey

Turnier – Anmeldefrist bis 16. August (*) verlängert!

29.06.16 - Roland Wahl

Zwischenstand der angemeldeten Teams für unser Turnier vom 2. bis 4. September:
Total sind bis jetzt 43 Teams dabei!
* Junioren C: nur noch 2 Plätze verfügbar!
* Junioren D: nur noch 3 Plätze frei!
Leider können wir am Sonntag nicht mehr als 12 D-Teams und 12 C-Teams berücksichtigen.
Sobald diese Zahlen erreicht sind, können wir leider keine weiteren Teams annehmen.

In allen anderen Kategorien sind weitere Teams herzlich willkommen!
Freitag Abend: Herren
Samstag Nachmittag: Damen, Juniorinnen A, B, C / Junioren A, B
Bitte benützt das Online-Meldeformular.

Wir freuen uns auf euren Besuch im Baselbiet!

Cup: Herren scheiden aus

12.06.16 - Roland Wahl

Knapp, dafür umso ärgerlicher, scheidet der TV Bubendorf (4. Liga) gegen den TV Lüterkofen (2. Liga) aus. Eine sehr gute Bubendörfer Leistung reichte nicht ganz, um den Favoriten zu schlagen, mit 9:12 geht das umstrittene, aber sehr faire Spiel verloren.

(mehr …)

2. Cuprunde Herren vom 12. Juni

07.06.16 - Roland Wahl

Nach dem Sieg gegen den 3. Ligisten Wislikofen dürfen/müssen unsere Herren noch einmal in die Hosen steigen: Am kommenden Sonntag wird der 2. Ligist TV Lüterkofen erwartet. Gleich zwei Ligen Unterschied zwischen Gastgeber und Gast – dies ist eigentlich eine klare Ausgangslage. Kann der TV Bubendorf dem Favoriten ein Bein stellen?
Sonntag, 12. Juni, 15 Uhr TV Bubendorf (Herren 4. Liga) – TV Lüterkofen (2. Liga). Zuschauerinnen herzlich willkommen, der Eintritt in die Sporthalle Sappeten ist frei.

image

TVB mit 11 Teams in der Saison 2016/17

07.06.16 - Roland Wahl

Nächste Saison wird der TVB mit 11 Teams an der Meisterschaft von Swiss Unihockey im Einsatz stehen. Die Gruppen sind nun eingeteilt, die Bubendörfer Teams spielen in folgenden Tableaus: (mehr …)

TVB-Herren siegen im Cup!

22.05.16 - Roland Wahl

Und wieder schalten die Bubendörfer Herren einen Oberklassigen aus: Mit 11:8 gewinnt der TVB (4. Liga) gegen Red Taurus Wislikofen (3. Liga) und erreicht damit überraschend die nächste Cuprunde.

Im ersten Drittel wollte das Runde nicht so richtig ins gegnerische Eckige. Obwohl der TVB nicht schlecht spielt, liegt er am Ende des ersten Drittels mit 3:6 hinten. Was Coach Erne dem Pausentee beigemischt hat, dies soll ein Geheimnis bleiben. Plötzlich passt das Kombinationsspiel und vor allem landen die Abschlüsse nun im gegnerischen Kasten. Der TVB topft 6 Mal hintereinander ein und kehrt das Spiel zum 9:6, bevor der Gast wieder heran kommt; 9:8 nach dem zweiten Abschnitt. Im alles entscheidenden dritten Teil steigen sämtliche Pegel (Intensität, Nerven…), aber der TVB behält die nötige Abgeklärtheit und geht schliesslich mit einem 11:8 als Sieger in diesem spannenden Vergleich hervor.
Dies bedeutet, dass die Herren noch vor den Sommerferien zu einer weiteren Cup-Runde antreten dürfen/müssen und so die verdiente Sommerpause noch nicht einläuten können.

Einige Impressionen

IMG_9020

IMG_9031

IMG_9032